Jetzt auch im Badezimmer

hansgrohe sBox: Alles schön aufgeräumt an der Wanne

Für viele Menschen ist die Badewanne eine Entspannungsoase, in die sie sich zurückziehen, um genussvoll Energie zu tanken. Je ästhetischer und komfortabler das Umfeld, desto größer die Erholung. Die hansgrohe sBox sorgt dafür, dass die Auszeit optisch und haptisch ungestört ist. Herumhängender Brauseschlauch? Passé. Genießen Sie die schöne Aussicht und die größere Bewegungsfreiheit.

hansgrohe sBox: ein in der Wanne versenkbarer Brauseschlauch.

hansgrohe sBox: Macht viel Freude. Braucht wenig Platz.

Ein Duschschlauch, der unsichtbar im Wannenrand verschwindet, wenn Sie ihn nicht brauchen, ist eine attraktive und bequeme Sache. Dort wartet er aufgewickelt auf seinen nächsten Einsatz. Zum Brausen und Baden ziehen Sie Ihn schnell und leichtgängig wieder heraus. Wenn Sie wollen, bis zu komfortablen 1,45 Metern. Das Handling ist denkbar einfach, erfordert wenig Zug- und Haltekraft. Mithilfe der hansgrohe sBox funktioniert die Schlauchführung an der Wanne kontrolliert, geschützt und sicher. Der Brauseschlauch verdreht sich nicht.

Attraktive Optik und mehr Individualität in der Wanne

Von außen sichtbar ist lediglich die Metallrosette der sBox. Je nachdem, was besser zu Ihren Badarmaturen passt, wählen Sie aus zwei attraktiven Rosettendesigns: rechteckig oder oval. Freuen Sie sich auf eine einfache Reinigung: Die glatten Oberflächen sind pflegeleicht. Mit der sBox platzieren Sie Ihre Wunsch-Handbrause individuell am Wannenrand. Die Brause wählen Sie bitte separat. Für welche Sie sich entscheiden, ist Geschmacksache. Die sBox ist kompatibel mit allen gängigen Brausen- und Wannenmodellen, sofern der Wannenrand breiter als 71 mm ist.

Saubere Lösung beim Neubau oder bei der Badrenovierung 

Die sBox ist eine hochwertige Lösung für die Wanneninstallation in Neubauten oder bei Badrenovierungen. Bisher kam das clevere hansgrohe Flaschenzugsystem in der Küche zum Einsatz, wo es für Ordnung im Spülenunterschrank sorgt. Und dafür, dass der Schlauch einer Auszieharmatur leichtgängig hinaus- und hineingleiten kann. Das geschlossene All-in-one-System ersetzt bei Unterputz-Installationen im Bad das bisherige Wannensystem Secuflex. 

sBox Wanne: Untergrundinfos, für alle, die es genau wissen wollen

Das Schlauch-Aufrollsystem für die Wanne wird vom Sanitärfachmann rasch und komfortabel installiert. Der Profi freut sich über optimierte Arbeitsabläufe, denn die zweistufige Installation mit Grund- und Fertigset erleichtert ihm die Arbeit. Die sBox versenkt der Fachmann vollständig im Wannen- oder Fliesenrand. Dort, im Untergrund, benötigt sie nur wenig Platz. Ein weiterer Pluspunkt des geschlossenen Systems ist sein äußerst geringer Wartungsaufwand.

 
Immer gut beraten

Fachpartner in Ihrer Nähe