1953 erfand Hans Grohe die Brausestange Unica.
Erfinderisch seit 1901

International erfolgreich mit Tradition und Innovation

Das Unternehmen Hansgrohe wurde 1901 gegründet. Seitdem sprudeln im Schwarzwald die Ideen. Und seitdem sind die Badpioniere ihrer Zeit traditionell einen Schritt voraus. Ob erste erschwingliche Handbrause, Brausestange oder Einhandmischer: Entdecken Sie hier spannende Erfindungen. Viele von ihnen wurden zu Meilensteinen der internationalen Badkultur.

hansgrohe Selecta Duschbrause: Ein Klassiker wird 50

 Kinder, wie die Zeit vergeht! 1968 wurde die Selecta Duschbrause im Schwarzwald aus der Taufe gehoben, und fortan machte sie den wöchentlichen Familienbadetag zum Erlebnis. Denn dass man einen Duschstrahl zwischen hart und weich verstellen konnte, war ein Novum. Einmal kurz am Auslauf gedreht, und schon machte Körperpflege mehr Spaß. So wurde die Qualitätsbrause schnell zum Kundenliebling.

Bis heute ist "Selecta" für viele der Inbegriff der Handbrause. Sie war hochmodern und orientierte sich am damaligen Zeitgeist: optimale Funktion, eckiges Design, insgesamt ein technisches Aussehen. Erstmals verknüpfte hansgrohe hier Plexiglas an Griff und Brausekopf mit den verchromten Teilen. Durch die Lichtbrechung des bruchsicheren Kunststoffmaterials verstärkte man den Metalleffekt.

Die schicke Brause kam an. Selecta ist der unangefochtene Topseller der Hansgrohe Group. Mit über 30 Millionen verkauften Exemplaren wurde sie zum Wirtschaftswunder. Und machte sogar den VW Käfer nass, der mit rund 21,5 Millionen Fahrzeugen das bestverkaufte Auto der Welt war (bis 2002). 1968 gingen von der Selecta 70.000 Stück über die Ladentheke, drei Jahre später waren es bereits 606.000. Dass sie so ein Verkaufsschlager wurde, ist auch dem Bauboom der späten 60er Jahre zu verdanken.
hansgrohe Handbrausenklassiker Selecta.

Aktion: Tausche Selecta gegen Select

Sie haben den Designklassiker zuhause? Zum 50. Selecta-Geburtstag schenken wir Ihnen eine moderne Handbrause. Schicken Sie uns dazu Ihre Original Selecta Handbrause mit dem eingeprägten "Tropfen G" und freuen Sie schon bald über eine neue Raindance Select S 120 Handbrause. Erfahren Sie dazu mehr auf unserer Facebook-Seite oder direkt in den Teilnahmebedingungen.

Tüfteln ist unsere Triebfeder

Die Erfindung der Selecta Duschbrause 1968 war ein Glücksfall in der Sanitärgeschichte, wenn auch kein Zufall. Denn Know-how und Innovationsfreude reichen bei hansgrohe weit zurück, genauer gesagt: fast 120 Jahre. Seither ist der Markenname mit hoher Qualität verknüpft, und das hat gute Gründe. Schon Unternehmensgründer Hans Grohe hatte so viele gute Ideen, dass er die Entwicklungsgeschichte des Privatbads maßgeblich mitschrieb. Seine Handwerkskunst und Formgebung waren für viele Jahrzehnte stilbildend und bereichern Menschen auf der ganzen Welt bis heute.

X-fach patentiertes Wasservergnügen für Sie

Wenn Sie heute ein hochmodernes Bad- oder Küchenprodukt der Premium-Marke hansgrohe kaufen, profitieren Sie von dieser geballten Erfahrung. Zugleich ist die Hansgrohe Group einer der Innovationsführer der Branche. Ihr Erfindungsreichtum zeigt sich in preisgekrönten Designs, unzähligen Patenten und spannenden Zukunftstechnologien. Denn mit der Erfahrung im Rücken ist der Blick stets nach vorne gerichtet.

Für Sie als Verbraucher heißt das: täglich Freude an schön gestalteten, bedienfreundlichen und oft sparsamen Produkten, die lange bestens funktionieren. Sowie Spitzenservice, zum Beispiel mit umfassender Beratung und lange lieferbaren Ersatzteilen.

Von Brausestangen und Einhandmischern

Warum hansgrohe? Hier kommen schon immer Pioniergeist und deutsche Ingenieurskunst zusammen. Mit seiner Handbrause schuf Hans Grohe 1928 die komfortable Alternative zur damals üblichen Kopfbrause. Und er erfand 1953 die Brausestange, an der sich die Handbrause in beliebiger Höhe befestigen ließ. Beide Erfindungen sind heute rund um den Globus Standard im Bad – damals waren sie sanitäre Geniestreiche und veränderten die Duschgewohnheiten. Mit Wasser sparenden Brausen dachte hansgrohe schon lange vor der Zeit an Ressourcen- und Klimaschutz und wurde zum "grünen" Branchenvorreiter.

Wer hat's erfunden? hansgrohe.

  • Erschwingliche Handbrause mit weißem Porzellangriff (1928)
  • Automatische Ab- und Überlaufgarnitur für die Badewanne (1934)
  • Duschstange Unica (1953)
  • Handbrause Selecta mit verstellbaren Strahlarten (1968)
  • Farbige Kunststoffbrausen Sixty und Tri-Bel (1970)
  • Einhandmischer Allegroh (1981)
  • Wassersparende Handbrause Mistral Eco (1987)
  • Vorinstallierte Duschsysteme und Duschpaneele (1989)
  • Unterputzgrundset iBox universal (2000)
  • Regenbrause Raindance (2003)
  • Klimafreundliche Brausen und Armaturen mit EcoSmart (2007)
  • ComfortZone Armaturen (2011)
  • und vieles mehr
Immer gut beraten

Fachpartner in Ihrer Nähe