Geometrische Metropol Designarmatur an der Wanne.
Die bequeme Art, Vergnügen anzusteuern

hansgrohe ShowerSelect: Duschsteuerung auf Knopfdruck

Reines Brausevergnügen auf Knopfdruck – das ist ShowerSelect. Ob Sie das Wasser präzise fließen beziehungsweise stoppen möchten, oder bequem von der Hand- zur Kopfbrause umschalten wollen: Der Select-Knopf erlaubt die hochkomfortable Wassersteuerung per Tastendruck. Die schicken Unterputzthermostate und -mischer gibt es für jedes Ambiente, jeden Geschmack und Brausestil: Das Design ist in eckiger und runder Formensprache erhältlich, in Chrom und mit gläserner Oberfläche in Weiß oder Schwarz. hansgrohe ShowerSelect-Einheiten lassen sich einfach auf die bewährte iBox universal montieren. Die fortschrittliche hansgrohe Technologie verschwindet damit einfach hinter der Wand – der Fokus liegt auf dem edlen Design, es bleibt mehr Patz für Duschkomfort.

ShowerSelect Thermostate und Mischer: Intuitive Bedienung in großer Vielfalt

Thermostat oder Mischer? hansgrohe ShowerSelect hat beides im Programm. Bei instabilem Wasserdruck und wechselnden Temperaturen ist ein Thermostat die richtige Wahl. Es gleicht Schwankungen permanent aus, sodass eine konstante Wassermenge und -temperatur gewährleistet werden. Für Leitungen mit gleichbleibendem Wasserdruck kommt auch ein Mischer in Frage. Für beide Duschsteuerungen gilt: Intuitive Select-Tasten mit leicht verständlichen und abriebfesten Symbolen vereinfachen die Bedienung. Der herausstehende Knopf zeigt die aktive Wasserquelle sofort an. Und durch die flächenbündigen Bedienknöpfe ist ShowerSelect nach dem Duschen ganz leicht zu reinigen.

Das ShowerSelect Thermostat für zwei Zapfstellen wurde mehrfach prämiert, unter anderem vom Zentralverband Sanitär, Heizung, Klima (ZVSHK): für sein herausragendes barrierefreies Design. Somit ist hansgrohe ShowerSelect die richtige Duschsteuerung für alle, die ein Generationenbad planen.

So planen Sie Ihre Dusche mit ShowerSelect

Ihnen gefällt ShowerSelect? Dann wählen Sie zunächst die Brause: Bis zu vier Zapfstellen können Sie damit ansteuern. Für eine Handbrause und eine einstrahlige Kopfbrause benötigen Sie eine Unterputzeinheit, die einfach auf die iBox universal montiert wird. ShowerSelect ist mit vielen Kopfbrausen kombinierbar. Entscheiden Sie sich beispielsweise für eine mehrstrahlige Kopfbrause der Linie Rainmaker Select, benötigen Sie zusätzlich ein Ventil, welches ebenfalls auf einer iBox universal angebracht wird. Praktisch ist das ShowerSelect Thermostat mit integriertem Schlauchanschluss und robustem Brausehalter: Hier ist alles an seinem Platz. Das sorgt für aufgeräumte Optik in Ihrer Dusche. Produkte der Linie ShowerSelect müssen fachkundig installiert sein. Wir empfehlen Ihnen, den Einbau von einem Installateur vornehmen zu lassen.

Immer gut beraten

Fachpartner in Ihrer Nähe