Gut geplant für alle Generationen

Das barrierefreie Bad: Heute und morgen eine Wohltat

Wünschen auch Sie sich ein Bad, das fit für die Zukunft ist? Das Badkomfort auf Dauer bietet, besonders wenn sich individuelle Ansprüche und Lebenssituationen ändern? hansgrohe gibt handfeste Tipps, wie man ein attraktives Generationenbad plant, das Menschen jeden Alters das Leben leichter und komfortabler macht. Egal ob Sie eine junge Familie, Single oder Senior sind.

Gestalten Sie Ihr Bad zukunftstauglich

Leben ist Veränderung. Wie schnell ist Unterstützung im Alltag schon nach einem kleinen Sportunfall gefragt. Ebenso kann das Älterwerden den Zugang zu Badkomfort erheblich einschränken. Auch Kinder haben spezifische ergonomische Anforderungen, andere als Erwachsene. Und sicher ist: Lebenssituationen ändern sich. Vielleicht haben Sie auch schon überlegt, wie Sie langfristig für mehr Bedienkomfort und Sicherheit in Ihrem Bad sorgen können, kurz: Wie Ihr zukunftsfähiges Bad aussehen könnte.

So macht Ihr Bad den Wandel des Lebens mit

Das Generationenbad will das Leben im Bad für jedes Alter einfacher und komfortabler machen. Am Anfang der Überlegungen steht nicht von ungefähr die bodengleiche Duschfläche. Der barrierefreie Zugang bedeutet für Alt und Jung einen echten Mehrwert. Was noch? Eine klare Architektur mit rutschhemmenden Oberflächen und viel Bewegungsspielraum. Das Bad ohne Stolperkanten kommt auch Kindern zugute, die gerne im Bad toben. Schließlich ist an gutes Licht zu denken, das Orientierung zu jeder Zeit bietet und die sichere Bedienung der Technik unterstützt. Nächtliches Orientierungslicht komplettiert das Beleuchtungskonzept.

Hier bekommen Sie Unterstützung

hansgrohe hat fürs Generationenbad die Broschüre „EINS – Das Bad mit Zukunft“ entwickelt. Die Anregungen darin unterstützen das barrierefreie Badezimmer für die ganze Familie. Nutzen Sie doch den Download für Ihre Planung. Übrigens: Das altersgerechte Renovieren wird unter Umständen staatlich gefördert. Bitte informieren Sie sich entsprechend. Auch die Pflegeversicherung gibt möglicherweise Zuschüsse.

  • Download der Broschüre „EINS - Das Bad mit Zukunft“.

    Download der Broschüre „EINS - Das Bad mit Zukunft“.

    So planen Sie Ihr barrierefreies Bad erfolgreich. Es bietet Komfort für alle Generationen und erhöht die Lebensqualität für die ganze Familie.

    Informationen zum Bad mit Zukunft (PDF, 4 MB)
Das Bad mit Zukunft sollte barrierefrei sein.
Sicher und schön: Die Glasabtrennung lässt die bodenebene Duschfläche beidseitig offen. In der Dusche sind Haltegriff und Sitz montiert. (Abtrennung, Duschfläche HÜPPE GmbH).
“Badkomfort für alle betrifft nicht nur die Architektur. Auch alle Funktionen sollten einfach zu erfassen und zu bedienen sein.”
Christian Wadsack, Innenarchitekt und Fachreferent für die Badwirtschaft

Generationenbad: Fit für heute und morgen

Im hansgrohe Sortiment stehen Ihnen viele innovative Produkte zur Verfügung, die Ihr Bad für die Zukunft bereichern: ob beim Einbau einer bodenebenen Dusche, im Neubau sowie bei der Renovierung. Dass auch Produkte mit Sicherheitsplus schön gestaltet sind, ist für den iF-Designführer der Sanitärbranche Ehrensache. So setzen Sie zeitlos-moderne Akzente in Ihrem Bad.

  • Bedienkomfort: Drücken fällt leichter als Drehen. Produkte mit Select-Technologie bieten intuitive und ergonomische Bedienung für alle. hansgrohe nennt das: Freude auf Knopfdruck.
  • Große, intuitiv verständliche Symbole, beispielsweise am Aufputz-Brausethermostat ShowerTablet Select oder beim Unterputz-Thermostat RainSelect sind für Badbenutzer jeden Alters wie geschaffen. So wählen Sie sicher den gewünschten Verbraucher per Tastendruck – ohne Mini-Beschriftung entziffern zu müssen. Echter Komfort auch für Brillenträger.
  • Sicherer Stand unter der Brause: Mit Unica Comfort haben Sie eine Duschstange zum Festhalten, die TÜV-geprüfte Sicherheit bietet. Die passenden Ergänzungen zur Duschstange (Haltegriff Comfort, Fußstütze Comfort sind clevere Alltagshelfer – zum Beispiel bei der Beinrasur. Und auf der praktischen Kunststoffablage zum Einhängen stehen Shampoo und Duschgel stets griffbereit.
  • Auf die Wohlfühltemperatur ist Verlass. Mit hansgrohe Thermostaten sind Sie sicher vor unangenehmen Überraschungen unter der Brause. Dafür sorgen die einstellbare Temperaturbegrenzung und der eingebaute Verbrühschutz. Ein gutes Gefühl, besonders wenn Kinder und Senioren duschen.
  • Komfort in jeder Höhe. Bei hansgrohe finden Sie Armaturen in verschiedenen Höhen für unterschiedliche Zwecke: Die ComfortZone harmoniert spritzfrei mit verschiedensten Waschbeckentypen. Wir empfehlen Ihnen mehr als 10.000 getestete Armatur-Waschbecken-Kombinationen.
  • Einen extralangen Griff für besondere Anforderungen, zum Beispiel fürs Waschen im Sitzen, finden Sie am Waschtischmischer Talis Care.
Immer gut beraten

Fachpartner in Ihrer Nähe