24.03.2017

Positives Feedback auf sensationellen Auftritt von AXOR und hansgrohe

Die Marken AXOR und hansgrohe der Hansgrohe Group präsentierten sich erfolgreich auf der weltgrößten Fachmesse der Sanitär-, Heizungs- und Klimabranche ISH 2017

Die Hansgrohe Group und ihre Marken AXOR und hansgrohe ziehen nach ihrem Messeauftritt auf der ISH 2017 ein überaus positives Fazit. Mit mehr als 500 Neuprodukten zündeten die beiden Marken des Schiltacher Bad- und Küchenspezialisten auf der weltgrößten Fachmesse der Sanitär-, Heizungs- und Klimabranche ein regelrechtes Neuheitenfeuerwerk. Von der Innovations- und Designkompetenz überzeugten sich an fünf Tagen knapp 61.000 Besucher auf einem 2.000 Quadratmeter großen Stand. Die sensationelle LED-Bildschirmfläche beeindruckte schon beim Betreten der Frankfurter Festhalle. Das jeweils neue Image der Marken AXOR und hansgrohe ging in einer zweigeteilten Standgestaltung auf. So zog AXOR in edlem Schwarz mit dem Claim „Form Follows Perfection“ die Blicke auf Brausen und Armaturen für luxuriöse Ansprüche. Die Marke hansgrohe machte in ihrer Armaturen-, Brausen- und Küchenwelt „Die schönsten Momente mit Wasser“ zum Erlebnis. „Die ISH 2017 war eine ideale Plattform, unsere beiden starken Marken AXOR und hansgrohe mit ihren Produktneuheiten einem weltweiten Publikum zu präsentieren“, so Thorsten Klapproth, Vorsitzender des Vorstands. „Wir freuen uns über das positive Feedback der Fachbesucher und Endkunden und besonders über die zahlreichen anerkannten Preise. Das bestätigt unseren Weg, mit Produktinnovationen für Bad und Küche einen echten Mehrwert für jeden Nutzer zu schaffen und Wasser zu einem emotionalen Erlebnis zu machen.“

 

Hansgrohe verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

OK

Apps & Services für das Tablet

Übersicht
<% } //bolIsPublishMode %>