23.05.2016

Fokus auf die Kernmarken hansgrohe und AXOR

Zukunftsorientierte Veränderung bei der Hansgrohe SE in den Niederlanden

Die Hansgrohe SE verkauft zum 1. Juli 2016 die Marke Cleopatra an Newstar Holding BV, einen niederländischen Hersteller von Sanitär- und Wellnessprodukten. Das Unternehmen wird die Marke und die Geschäftsaktivitäten unter dem Namen Cleopatra weiterführen.

Der Verkauf ist das Ergebnis einer detaillierten Analyse des Markenportfolios der Hansgrohe Group in den vergangenen Monaten. Dem klaren Wunsch der Kunden nach noch stärkerer Orientierung wird durch die Stärkung der Marken hansgrohe und AXOR entsprochen. Die Hansgrohe SE hat sich somit entschieden, sich auf die beiden Kernmarken hansgrohe und AXOR zu konzentrieren und die niederländische Marke Cleopatra nicht weiterzuführen. Die Marke Cleopatra gehörte seit 2000 zur Hansgrohe Group und ist insbesondere in den Niederlanden präsent. Das Sortiment umfasst Dusch-Kabinen, Saunen, Wannen und Whirlpools.

Produktionsstandort Westknollendam besteht weiterhin

Ein Teil der 22 Cleopatra-Mitarbeiter wird nach der Übernahme durch Newstar weiterbeschäftigt. Für die übrigen Mitarbeiter wurden gemeinsam mit der Geschäftsführung und dem Betriebsrat sozialverträgliche Lösungen gefunden. Am Standort im niederländischen Westknollendam, nördlich von Amsterdam, werden weiterhin die Produkte der Marke Hansgrohe gefertigt.

 

Hansgrohe verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

OK

Apps & Services für das Tablet

Übersicht
<% } //bolIsPublishMode %>