Bilanzpressekonferenz der Hansgrohe SE

Copyright: Hansgrohe SE / Braxart.de

15.03.2016

Top bei Umsatz, Ergebnis und Design

Hansgrohe erzielt 2015 Umsatz- und Ergebnisrekord

Die Hansgrohe Gruppe hat das Geschäftsjahr 2015 mit einem neuen Umsatzrekord abgeschlossen. Das teilten heute Thorsten Klapproth, der Vorsitzende des Vorstands, und Udo Kraus, verantwortlich für Controlling und Finanzen, auf der Bilanzpressekonferenz der Hansgrohe SE in Frankfurt am Main mit. Das global tätige Unternehmen erzielte einen Gesamtumsatz von 964,0 Millionen Euro nach 874,1 Millionen Euro im Vorjahr. Dieser Zuwachs entspricht einer Steigerung von 10,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Das EBITDA stieg um 6,0 Millionen Euro auf 187,5 Millionen Euro (2014: 181,5 Millionen Euro), was ebenfalls einen neuen absoluten Höchstwert beim Ergebnis bedeutet. „2015 haben mehr als 3.800 Menschen mit enormer Leidenschaft und großem Engagement die Erfolgsgeschichte des Unternehmens fortgeschrieben. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Hansgrohe können stolz auf sich sein“, fasste Thorsten Klapproth das abgelaufene Jahr zusammen.

 

Hansgrohe verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

OK

Apps & Services für das Tablet

Übersicht
<% } //bolIsPublishMode %>