Hansgrohe Brausen einfach entkalken.

Pflege und Reinigung

Dauerhaftes Vergnügen mit Ihren Hansgrohe Produkten

Mit Brausen und Armaturen von Hansgrohe haben Sie hochwertige Produkte erworben: Wir wollen, dass Sie das Design und die hohe Funktionalität dauerhaft genießen können! Dazu unterstützen wir Sie mit unseren Pflegetipps und Reinigungsempfehlungen.

Beachten Sie bitte:

  • Robuste Reinigungsmethoden und aggressive Reiniger können nicht nur die Oberflächen beschädigen, sondern auch das Innere der Produkte angreifen.
  • Vermeiden Sie Fehler beim Kampf gegen Kalk und Verschmutzungen: Wenn es durch unsachgemäße Behandlung zu Schäden kommt, sind diese von der Gewährleistung ausgeschlossen.
  • Sprühreiniger nie direkt auf Armaturen oder Brausen aufsprühen.
  • Sprühen Sie Reiniger stattdessen auf ein weiches Tuch und wischen Sie damit die Oberfläche ab.
  • Spülen Sie Armaturen und Brausen nach der Reinigung gründlich mit klarem Wasser ab.
  • Verwenden Sie keine Reiniger die Salzsäure, Ameisensäure, Chlorbleichlauge oder Essigsäure enthalten, da diese zu erheblichen Schäden führen können.

Das Hansgrohe Qualitätslabor testet Reiniger und Entkalker

Bilder
  • Sprühreiniger auf ein Tuch geben.
  • Luftsprudler entkalken.
  • Luftsprudler in Zitronensäure.
  • Verkalkter Brausekopf.
  • Entkalkung eines Brausekopfs.
  • Entkalkung einer Kopfbrause.
  • Hansgrohe Qualitätslabor testet Sprühreiniger.
  • Aggressive Reiniger zerstören Kunststoffe.
  • Know-how von Hansgrohe.

Hansgrohe verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

OK

Apps & Services für das Tablet

Übersicht